Der Domstadtachter


Am Montag, 9. Dezember, wurden im Kasino der Sparkasse Wetzlar die Wetzlarer Sportler des Jahres gewählt. Das Team des Domstadtachters durfte sich hinter den Erstplatzierten, dem Sprintteam Wetzlar, 4x100m Staffel und den Silbermedaillengewinnern HBRS-Hessenauswahl Fußbal ID über die Bronzemedaille in der Kategorie "Mannschaft des Jahres 2019" freuen.

Wir gratulieren allen Gewinnern.

 


Am letzten Renntag der 1. Ruderbundesliga dieser Saison zeigten die Athleten des Domstadtachters am letzten Wochenende in beeindruckender Weise, was in ihnen steckt. Auf dem Aasee in Münster holten sie alles aus sich heraus und kämpften um jeden Punkt.

Nach fünf spannenden Rennen sicherten sie sich, mit der zweitschnellsten Zeit des Tages, Rang 5 der Tageswertung und stabilisierten so den schon am 4. Renntag erreichten 4. Platz und somit die "goldene Ananas" der Gesamttabelle.

 

Ein perfekter Abschluß einer insgesamt tollen Saison.....und eine starke Ausgangsposition für die kommende!

 


Genaueres können Sie unter der Rubrik "News" nachlesen.

 

Weitere Informationen/Ergebnisse/Live-Bilder etc.:

 

http://www.rudern.de/bundesliga

https://www.ppt-gmbh.de/live/ruder-bundesliga/

http://sportdeutschland.tv/ruder-deutschland

 

Unterstützt wird der Domstadtachter von den Sponsoren:

Seien auch Sie dabei, wenn es wieder heißt: "ATTENTION - GO!" für den "Domstadtachter Wetzlar/Limburg"...


Die Heimatvereine

Rudergesellschaft Wetzlar 1880 e.V.

Limburger Club für Wassersport von 1895 / 1907 e.V.